Hier ist er also, der erste Teil der nagelneuen Hipsters-Storyline. Ich werde euch noch nicht verraten, womit die Hipster diesmal konfrontiert werden – das findet ihr in ein paar Wochen heraus.

Während die Hipster eine kleine Pause gemacht haben, war ich auf dem Münchner Comicfestival, wo ich die neueste Ausgabe der deutschen Indie-Comicanthologie JAZAM! vorgestellt habe. Das ist ein ziemlich cooles Buch geworden, checkt es mal aus!
Auf dem Festival hab ich auch einige Hipsters-Sticker verteilt. So sehen die aus:

Hipsterband der Woche: Friendly Fires