hip131

Ich bin zurück vom Comicfestival München und nachdem ich gestern etwas Schlaf nachgeholt hatte, habe ich es geschafft, einen neuen Comicstrip fertigzustellen.

Das Festival war ziemlich klasse (außer dem letzten Tag, an dem der Veranstaltungsort von massenweise feiernden Fußballfans belagert wurde). Leider hat die Druckerei den Druck des neuen JAZAM! etwas vergeigt, aber wir haben trotzdem eine Menge davon verkauft (zu einem reduzierten Preis) und hatten eine Menge toller Künstler an unserem Stand, die im Akkord Comics signiert haben. Es war großartig, meine ganzen Webcomic-Kollegen wiederzusehen und sogar ein paar Hipsters-Fans zu treffen. Es gab ein paar coole Partys und ich habe viele großartige Minicomics getauscht und gekauft. Fotos und anderen Kram könnt ihr auf dem JAZAM!-Tumblr entdecken.

Mein eigener Comic “48 Stunden Angst” kam auch ziemlich gut an und kann jetzt im Kwimbi Webcomic Shop gekauft werden. Alle Ausgaben wurden von mir signiert und mit einer kleinen Zeichnung versehen!

Hipsterband der Woche: Vampire Weekend