hip164

Zurück zu Teil 1

Ich kann euch noch nicht sagen, ob ich eine tolle Zeit in Angoulême hatte, weil ich diesen Post bereits vor meiner Abreise abgespeichert hatte. So weit ihr wisst, könnte ich durchaus aus Mangel an veganem Essen in Frankreich verhungert sein und ihr würdet diesen automatisierten Eintrag trotzdem sehen. Aber hoffen wir mal das Beste!

Hipsterband der Woche: London Grammar