hip189

Zurück zu Teil 1

Als nächstes dann: Hipsters in Space! – Nee, ich verarsche euch nur. Das ist tatsächlich der letzte Hipsters-Strip überhaupt!

Zumindest für’s Erste.

Eigentlich mache ich demnächst noch einen Hipster-Gastcomic für einen anderen Webcomic, und den werde ich warscheinlich auch hier posten. Und es besteht die Möglichkeit, dass ich gelegentlich abgeschlossene Einzel-Hipsters-Strips mache, wenn mir was Gutes einfällt. Löscht also eure RSS-Abos, etc. noch nicht!

Der Grund, warum ich mit dem regulären Hipsters-Webcomic nicht mehr weitermachen will, ist einfach, dass es meines Erachtens nur eine begrenzte Anzahl von Hipsterwitzen gibt und ich die meisten davon hier wahrscheinlich schon mehrfach gemacht habe. Außerdem will ich mal ein paar andere, neue Sachen ausprobieren. Es kann gut sein, dass ich innerhalb der nächsten Monate entweder einen neuen Webcomic oder ein Graphic-Novel-Project anfange, also folgt bitte weiterhin meinem TwitterBlogFacebookTumblr, etc., wenn ihr über meine diversen Machenschaften auf dem Laufenden bleiben wollt.

Mein allernächstes Projekt hat übrigens immer noch so einiges mit den Hipsters zu tun: Das Hipsters-Buch! Checkt das Cover aus:

Cover

Das Buch wird ca. innerhalb des nächsten Monats von JAZAM! veröffentlicht und enthält die deutschen Versionen aller vier farbigen Storylines des Webcomics + einen Größteil der Gastcomics. Es ist ein 80seitiges Softcover und ihr werdet es beim Comic-Salon Erlangen kaufen können – und natürlich auch online. Ich melde mich hier, sobald es verfügbar ist.

Hipsterband der Woche: Teen